Quickborn unter Höchstspannung
  Gästebuch
 


Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2 

Weiter->

Name:Tesla
Homepage:-
Zeit:07.03.2012 um 10:40 (UTC)
Nachricht:Wer behauptet das die Höchstspannungsleitung nur 380kv hat?
Das ist die alte IEC38 DIN IEC 60038.

Es müssten ca. 430kv sein.

MfG

User: crazyferit
crazyferit
Offline
Zeit:20.01.2012 um 11:37 (UTC)
Nachricht:Ihre Arbeit ist schön. Viel Glück auf Ihrer Seite und wartet auf Ihre Kommentare zu meiner Website

Name:björn
Homepage:-
Zeit:15.08.2011 um 09:26 (UTC)
Nachricht:Hauptsache Ihr Ökos habt immer was zu motzen , erst Atomausstieg , dann keine Stromleitungen zulassen . Und selbst am besten noch atomstrom aus der Steckdose verbrauchen . Ihr Grünen dödel seid alle überfüssig

Name:Burkhard 
Homepage:http://www.karnickelhausen.de
Zeit:14.06.2011 um 15:15 (UTC)
Nachricht:Super Tolle Hp- Gruß aus Haltern am See
Ort: www.karnickelhausen.de
Link unten für die Schalker- Fans!!!
http://halternerzeitung.nahraum.de/dspl_de.0.html?photo=67593

Name:Dieter Wehe 
E-Mail:webmasterabindieerde.de
Homepage:http://www.abindieerde.de
Zeit:08.04.2011 um 09:12 (UTC)
Nachricht:Moin!!
Erdkabel als Gleichstromvariante hat Zukunft. TenneT weigert sich, Kabel unter die Erde zu legen.
Siemens und ABB können es.
Witer kämpfen.
Gruß
Dieter Wehe

Name:peter gosslar
E-Mail:peter.gosslarweb.de
Homepage:-
Zeit:17.12.2010 um 14:57 (UTC)
Nachricht:als pressebeauftragter einer bi gegen 380 kv freileitungen am harzrand planen wir im neuen jahr ein treffen aller bi aus deutschland. seidihr auch mit dabei? einladung kommt

Name:sascha
Homepage:-
Zeit:18.12.2009 um 10:47 (UTC)
Nachricht:ich geh aufs elsensee gymnasium neben an gute werbung

 
  Heute waren schon 3 Besucher (26 Hits) hier!